Sie haben Ihre Entscheidung getroffen, wir setzen sie um

Der zukünftige Dresscode heißt "Business Casual"

In drei unserer Geschäftsstellen sowie auf unseren VR-Mitgliederabenden haben wir Sie um Ihre Meinung gebeten, wie sich unsere Bankmitarbeiter zukünftig kleiden sollen. Das Feedback der Teilnehmer hat gezeigt, dass dieses Vorgehen sehr positiv aufgenommen wurde.  

Zur Auswahl standen der klassische "Business"-Look, mit Anzug bzw. Kostüm und Krawatte, ein etwas legereres Auftreten im "Business Casual"-Stil und "Smart Casual", worunter gemeinhin gehobene Freizeitkleidung verstanden wird.

Die Ergebnisse haben ein eindeutiges Bild abgezeichnet: Von den über 1.000 Kunden, die abgestimmt haben, wünschen sich mehr als 90 Prozent (!), dass Anzug und Krawatte sowie das Kostüm zukünftig im Kleiderschrank bleiben können. Deshalb stellen wir es unseren Mitarbeitern zukünftig frei, nicht weiter im reinen Business-Look im Büro zu erscheinen.

Für die Bank ist dieses gelockerte Business-Outfit auch Ausdruck einer modernen Unternehmensidentität, die der Erwartungshaltung unserer Mitglieder und Kunden entgegenkommt.

"Business Casual" kann vieles bedeuten

Eine der Möglichkeiten sieht so aus: