Unsere Kreditkarten für Sie

Flexibel und international -

Ihre Kreditkarte als zuverlässiger Wegbegleiter

Verständlich erklärt: Kreditkarte

Kreditkarten in der Übersicht

  GoldCard ClassicCard BasicCard
KOSTEN

Kartenpreis (pro Monat)

(Berechnung als Jahresentgelt)

6,25 € 2,42 € 1,58 €

Kartenpreis für Mitglieder (pro Monat)

(Berechnung als Jahresentgelt)

5,75 € 2,42 €
1,58 €
Zahlungsweise Abbuchung vom Girokonto Abbuchung vom Girokonto Guthaben aufladen
BASISLEISTUNGEN
Weltweit bargeldlos bezahlen Ja Ja Ja
Weltweit Bargeld abheben Ja Ja Ja
Sicher im Internet bezahlen Ja Ja Ja
Karten- und Sperrservice rund um die Uhr Ja Ja Ja
Erhalt einer Ersatzkarte im Notfall Ja Ja Ja
Wunsch-PIN Ja Ja Ja
ZUSATZLEISTUNGEN
Karten-Design wählen Ja Ja Ja
Verkehrsmittel-Unfallversicherung Ja Nein Nein
Auslandsreise-Krankenversicherung Ja Nein Nein
Reiserücktrittskosten-Versicherung Ja Nein Nein
Reiseservice-Versicherung Ja Nein Nein
Auslandsschutzbrief-Versicherung Ja Nein Nein
7% Rückvergütung auf den Reisepreis Ja Nein Nein
WEITERE INFORMATIONEN GoldCard ClassicCard BasicCard

Wussten Sie schon?

Sie können sich Ihre Kreditkarte in Ihrem persönlichen Wunschdesign sichern und gleichzeitig von vielen Vorteilen wie z.B. dem VR-Entertainment-Portal mit exklusiven Gewinnspielen und Vorteilsangeboten profitieren. Darüber hinaus können Sie jederzeit per APP oder Online-Banking Ihre Finanzen checken.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.