Immobilie verkaufen

Tipps zum Immobilienverkauf

Um ein Haus oder eine Wohnung erfolgreich zu verkaufen, braucht es Zeit, Verhandlungsgeschick, Fach- und Ortskenntnisse. Als Bank vor Ort kennen wir den Immobilienmarkt der Region sehr genau. Hier erfahren Sie, was Sie beim Verkauf einer Immobilie beachten sollten und wie wir Sie dabei individuell unterstützen.

Gründliche Vorbereitung zahlt sich aus

Verkaufspreis ermitteln

Unsere Immobilienexperten helfen Ihnen gerne, einen marktfähigen Verkaufspreis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu ermitteln. 

Checkliste: Unterlagen zum Immobilienverkauf

  • Grundbuchauszug, ggf. Flurkarte und Bauakte
  • Grundrisse
  • Baubeschreibungen bei An- und Umbauten
  • Sanierungsnachweise
  • Energieausweis
  • Gebäudeversicherungspolicen
  • Aussagekräftige Fotos der Immobilie
  • Wissenswertes über das Haus
  • Angaben zur Infrastruktur
  • Betriebskostenübersicht

Bei vermieteten Objekten oder Eigentumswohnungen sind weitere Unterlagen notwendig:

Vermietete Objekte

  • Kopien der Mietverträge
  • Nachweise über Mieteinkünfte
  • Nebenkostenabrechnungen

Eigentumswohnungen

  • Teilungserklärung
  • Jahreswirtschaftspläne
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen
  • Instandhaltungsaufwendungen

So finden wir den passenden Käufer

Das Exposé ist die Visitenkarte Ihrer Immobilie

Ihr Immobilienexposé sollte so professionell und aussagekräftig wie möglich sein. Anhand des Grundrisses, der Fotos sowie exakten und relevanten Informationen machen sich Kaufinteressenten ein erstes Bild von Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung.

Zeigen Sie Ihr Haus von seiner besten Seite

Beim Besichtigungstermin gilt es, drinnen wie draußen einen möglichst guten Eindruck zu machen. Eine aufgeräumte und saubere Wohnung wirkt auf potenzielle Käufer verständlicherweise besser als eine Wohnung, in der Besuchern als erstes die Unordnung auffällt.  

Professionelle Vermarktung

Die Nachfrage nach Immobilien ist derzeit groß und eine gute Vermarktung kostet Zeit. Nutzen Sie die Kompetenz unserer Immobilienexperten: Wir erstellen alle wichtigen Unterlagen, kümmern uns um effiziente Terminabsprachen und sorgen für eine individuelle Betreuung von Kaufinteressenten. Zudem stehen wir in ständigem Kontakt zu Interessenten. Sprechen Sie uns einfach an, vielleicht kennen wir bereits einen potenziellen Käufer für Ihre Immobilie. 


Immer der Reihe nach

Vom Kaufinteressenten zum neuen Eigentümer

Haben wir einen Käufer für Ihre Immobilie gefunden, prüfen wir die Bomität des Käufers und bereiten den notariellen Kaufvertrag vor.

Gerne erläutern wir Ihnen den Kaufvertrag und begleiten Sie zum Notartermin. 


Hinweis: Dieser Artikel gibt nur Anregungen sowie kurze Hinweise und erhebt damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Informationen können eine persönliche Beratung etwa durch einen Immobilienexperten oder Notar nicht ersetzen.