Duales Studium

Ausbildung oder Studium? Beides!

Du hast demnächst dein Abitur in der Tasche und schwankst zwischen Ausbildung und Studium? Warum nicht beides kombinieren? Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG bietet dir die Chance auf ein duales Studium, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet. 

Ein Einblick in das duale Studium

Kurz erklärt

Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule oder Akademie. An der Hochschule oder Akademie werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei der klassischen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dem Studenten und dem Ausbildungsbetrieb.

Vorteile des dualen Studiums

  • Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit.
  • Du setzt theoretisches Wissen direkt in die Praxis um.
  • Du studierst und bist trotzdem unabhängig – dank monatlichem Gehalt.
  • Du erzielst bis zu zwei Abschlüsse: einen akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts und ggf. einen IHK-Abschluss als Bankkauffrau/-mann.
  • Du profitierst von vielen Karriereoptionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Anforderungen

Um ein duales Studium bei uns zu beginnen, benötigst du das Abitur oder Fachabitur. Zudem solltest du persönliche Fähigkeiten wie Ausdauer und Motivation mitbringen sowie Team -und Kundenorientierung und Organisationstalent besitzen.

Was dich erwartet

Du willst wissen, was dich beim dualen Studium wirklich erwartet? Unser Azubi Patrick erzählt dir mehr zum dualen Studium bei den Volksbanken Raiffeisenbanken.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: September 2018)

Du willst mehr Informationen aus erster Hand? Auf der next Plattform berichten unsere Azubis und Studenten aus ihrem Bankalltag. Es gibt etwas, das du schon immer mal über die Arbeit in der Finanzbranche wissen wolltest? Dann frag doch einfach nach! Unsere Auszubildenden beantworten deine Fragen. 

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Top-Arbeitgeber trendence Schülerbarometer

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Schülerbarometer 2017", an der sich über 20.000 Schüler beteiligten (Studie "trendence Schülerbarometer 2018"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Top 100 Arbeitgeber Deutschland 2018".

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg

Allgemeindes zur DHBW

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste staatliche duale, d.h. praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Sie wurde am 1. März 2009 gegründet und führt das seit über 40 Jahren erfolgreiche duale Modell der früheren Berufsakademie Baden-Württemberg fort.

Sie bietet 27 Bachelor-Studiengänge mit rund 100 Studienrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Sozialwesen, Wirtschaft und Technik für ca. 1.000 Partnerfirmen (darunter Weltmarktführer und bundesweit bekannte Firmen wie L'Oréal, Coca-Cola, dm-Drogeriemarkt und Hornbach) an.

Die knapp 3.200 Studierenden (Stand 2017/2018) sind auf zwölf Standorte im Südwesten der Bundesrepublik verteilt.

Bachelor of Arts - BWL/Bank

Neben Inhalten aus den Bereichen allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht beschäftigt sich das Studium mit den banktypischen Finanzdienstleistungen sowie des Kapitalmarkts:

  • Wertpapiergeschäft
  • Börse
  • Anlageberatung
  • Vermögensverwaltung

Hinzu kommen Dienstleistungen wie z. B.

  • Zahlungsverkehr
  • Auslandsgeschäft
  • Online Banking

Weitere Inhalte betreffen die für Banken spezifischen Fragen der Rechnungslegung und Revision.

Die Studierenden werden stets zielgenau mit den Methoden und dem Verständnis der Bankbetriebslehre zwecks selbständiger Problemlösung vertraut gemacht. In hohem Maße werden Inhalte in interaktiver Form und durch moderne didaktische Methoden wie beispielsweise Planspiele vermittelt.

Den besonderen und aktuellen Anforderungen Rechnung tragend, werden wichtige und aktuelle Probleme durch spezielle Vertiefungen behandelt. Ein Wahlmodul im dritten Studienjahr bietet Raum für die individuelle Schwerpunktsetzung im Bereich Kapitalmarkt oder Unternehmenskundengeschäft. Der jährlich stattfindende BankenDialog Karlsruhe, eine Vortragsreihe mit Spitzenvertretern der Bankwirtschaft, findet seit 2008 an der Dualen Hochschule statt. Auch dieses Angebot eröffnet die Möglichkeit zur Analyse und Diskussion hochaktueller Themen der Bankwirtschaft.

Zulassungsvoraussetzungen

Für das duale Studium an der DHBW musst du eine Hochschulzugangsberechtigung in Form des Abiturs oder der Fachhochschulreife nachweisen und einen Ausbildungsvertrag vorlegen.

Auf einen Blick

Duales Studium zum Bachelor of Arts - BWL Bank

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschultreife (Abitur)
  • Sehr gute bis gute Noten
Anforderungen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kundenorientierung
  • Teamgeist
  • Interesse an wirtschaftlichen Themen
Dauer 3 Jahre (6 Semester)
Dein Gehalt (brutto)
  • 1. Ausbildungsjahr: 1.010 EUR
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.060 EUR
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.120 EUR
  • 40 EUR vermögenswirksame Leistungen
  • 13 Gehälter
Urlaub 30 Tage
Wochenarbeitszeit 39 Stunden
Hochschule Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Karlsruhe
Betriebliche Ausbildung
  • Durchlauf aller Abteilungen der Bank
  • Schwerpunkt im Kundenkontakt
  • Projektarbeiten
  • Je Semester drei Monate Unterricht an der dualen Hochschule und drei Monate Arbeit in der Bank

Weitere Studiengänge

Bachelor of Arts, Schwerpunkt Versicherungen (m/w)

Ähnlich dem dualen Studiengang Bachelor of Arts, BWL Bank bieten wir zusammen mit unserem Verbundpartner, der R+V Versicherung, den Studiengang Bachelor of Arts, Schwerpunkt Versicherungen (m/w) an.

Wir bieten dir:

  • Ein qualitatives Duales Studium mit der Verzahnung von Theorie und Praxis über drei Jahre
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben während der Praxisphasen
  • Engagierte Ausbilder und Trainer
  • Persönliche Betreuung und Entwicklung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und interessante Perspektiven im Anschluss an das Studium
  • Eine attraktive Vergütung mit 14 Monatsgehältern und umfangreiche Sonderleistungen
  • Eine moderne technische Ausstattung

Wie ist das Studium aufgebaut?

Dein Duales Studium erfolgt im Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen.

In der Theoriephase besuchst du die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart. Die Studieninhalte umfassen BWL, VWL, Recht und versicherungsspezifische Themen.

Während der Praxisphasen lernst du die ganzheitliche Kundenberatung und die Produktpalette unseres Versicherers kennen. Damit wirst du auf deine spätere Aufgaben im Vertrieb als Berater unserer Kunden optimal vorbereitet.

Trainings, Workshops und Praxisprojekte sorgen für die erfolgreiche Umsetzung des erworbenen Wissens in der Praxis.