Jetzt bewerben und das Projekt Ihrer Gemeinde verwirklichen!

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ lautet die Überzeugung, die Genossenschaftsbanken seit über 160 Jahren teilen. Sie dient als Modell der Zukunft und kann dazu beitragen, sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Gründungsvater und Entwickler dieser genossenschaftlichen Idee war Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Ihm zu Ehren hat die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG im Raiffeisen-Jahr 2018 mit vielen sozialen Aktionen, u.a. dem „Raiffeisen-Tag“ im April, das 200. Jubiläum seines Geburtstages gefeiert.

Am 6. April 2019 wird nun zum zweiten Mal der „Raiffeisen-Tag“ stattfinden, an dem Mitarbeiter unserer Bank nachhaltige Projekte in Ortsgemeinden unseres Geschäftsgebietes leistungsstark unterstützen. Haben gemeinnützige Einrichtungen, die Kindertagesstätten, Schulen oder Vereine in Ihrer Gemeinde bereits Projekte geplant, bei deren Umsetzung Hilfe gebraucht wird? Benötigen beispielsweise die Spielgeräte auf Ihren Spielplätzen oder die Wand in Ihrem Jugendtreff einen neuen Anstrich? Planen Sie einen Seniorennachmittag, an dem helfende Hände erwünscht sind? Wäre eine Schulhofverschönerung willkommen? Muss der Müll im Naturschutzgebiet eingesammelt werden?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Füllen Sie einfach unser Online-Formular bis spätestens 22. Februar aus.

Ihre Bewerbung für den Raiffeisen-Tag

Ihr Projekt soll

  • einen gemeinnützigen/sozialen Zweck erfüllen
  • am Samstag, 6. April 2019 durchführbar sein und
  • von mehreren Personen (mindestens 5) gemeinsam erledigt werden können.
Bewerbung für den Raiffeisen-Tag 2019

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

    

Kontaktdaten der Ansprechperson

Bilder-Upload

Wenn Sie Bilder zum Projekt haben, können Sie sie gerne hier hochladen.

    

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.