Wir unterstützen Sie

Unsere Firmenkundenberater stehen den betroffenen Kunden intensiver denn je zur Seite. Das Firmenkundenteam wurde mit weiteren Mitarbeitern verstärkt, so dass alle telefonisch eingehenden Kundenanfragen schnellstmöglich beantwortet und bearbeitet werden können.

Reibungsloser Ablauf beim Kreditantrag

Unser Ziel ist es, Ihre Kreditanträge so schnell wie möglich zu bearbeiten. Dafür arbeitet unser Team mit Hochdruck an der Umsetzung des Genehmigungsprozesses sowie an der Antragsstellung zur KfW.

Weitere alternative Kommunikationswege

Natürlich gibt es neben der Beratung noch viele andere Möglichkeiten, Bankgeschäfte weiterhin zu tätigen:

  • Direktnachricht oder Chat in unserem Online-Banking
  • Chat oder Chatbot über unsere Homepage
  • Telefonisch unter 06343 945-0  (Montag bis Freitag, 8-19 Uhr)
  • Mail an info@vrbank-sww.de
  • Beratungen auch per Videotelefonie via VR Star

Unternehmerkredit - So flexibel, wie Sie wollen

Sie benötigen schnelle Liquidität? Dann ist der Unternehmerkredit von der VR Smart Finanz genau das richtige.
  • Sofortentscheidung direkt vor Ort
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • Zahlreiche Flexibilitätsoptionen
mehr

Maßnahmenpaket der Bundesregierung

Für Beschäftigte und Unternehmen, die von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind, wird ein Schutzschild errichtet, der auf vier Säulen beruht:

1. Kurzarbeitergeld flexibilisieren
2. Steuerliche Liquiditätshilfe für Unternehmen
3. Milliarden-Schutzschild für Betriebe und Unternehmen
4. Stärkung des Europäischen Zusammenhalts

Welche Unterlagen werden für die öffentliche Förderung benötigt?

  • Kurze schriftliche Beschreibung der Auswirkungen der Pandemie auf Ihr Unternehmen (siehe Formular Finanzierungsanfrage)
  • Jahresabschlüsse / Einnahmen-Überschuss-Rechnungen 2017 und 2018
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung 2019 (inklusive Summen- und Saldenliste)
  • Selbstauskunft (siehe Formular Selbstauskunft)
  • Ermittlung des Kreditbedarfs anhand einer Maßnahmen- und Liquiditätsplanung für die nächsten 12 Monate & ein Vorschlag für den Eigenbeitrag des Gesellschafters
Jede Unterstützung stellt eine individuelle Kreditentscheidung dar. Gegebenenfalls sind dafür weitere Unterlagen und Informationen erforderlich.

Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben ein Maßnahmenpaket in Milliardenhöhe vorgelegt, um die Folgen des Coronavirus zu bekämpfen. Sie kündigten ein unbegrenztes Kreditprogramm für Unternehmen an.

mehr

Co­ro­na­vi­rus: Mil­li­ar­den-Schutz­schild für Deutsch­land

Das Bundesfinanzministerium bringt ein milliardenschweres Hilfsprogramm und steuerpolitische Maßnahmen auf den Weg.

mehr

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.

Die KfW wird dazu die bestehenden Kredite für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler nutzen und dort die Zugangsbedingungen und Konditionen verbessern. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um Zuschüsse handelt.

mehr

ISB - Unterstützung von KMU, auch in Krisenzeiten

Für viele rheinland-pfälzische Unternehmen stellen sich angesichts der Ausbreitung des Coronavirus große Herausforderungen. Zur Stabilisierung der Finanzierungssituation stehen Ihnen neben den Instrumenten der KfW Bankengruppe auch die Instrumente der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sowie der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH zur Verfügung.

mehr

Corona-Krise: Bürgschaftsbanken erweitern Unterstützung von KMU

Am Freitag (13.03.2020) wurden vom Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzministerium mit den Bundesländern abgestimmte Maßnahmen zur wirtschaftlichen Bewältigung der "Corona-Krise" vorgestellt. Für die Bürgschaftsbanken sind Erweiterungen der Rahmenbedingungen für Ausfallbürgschaften vorgesehen.

mehr

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Die Bundesregierung tritt entschlossen und mit aller Kraft den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegen. Ein weitreichendes Maßnahmenbündel wird Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen. Firmen und Betriebe werden mit ausreichend Liquidität ausgestattet, damit sie gut durch die Krise kommen.

mehr